Babyalarm bei Aslan und Viola !!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!  ( Sommer 2014 )

Wenn alles geklappt hat, dann werden Aslan und Viola Ende September 2014 stolze Eltern. Wir sind schon riesig gespannt. Der erste Wurf auf Mountain Creek Stables. Viola ist wohl etwas flau im Magen und sie ist die ganze Zeit sehr müde. Werdende Mama eben.

Wir sind jetzt schon überzeugt das sich das Ergebnis sehen lassen kann. Die beiden sind ein Traumpaar. Im Frühjahr durften sie noch nicht weil sie zu jung waren. Aber jetzt ist es endlich so weit.

 

 

Die stolzen werdenden Eltern.

Aslan und Viola

( Ich bin nicht dick, dass sieht nur so aus. Erstens trage ich bereits Winterfell, damit alle warm verpackt sind und nicht frieren, und zweitens spannt mir auch der Bauch schon ganz schön, was da wohl los ist ? )

Noch 24 Tage dann wissen wir bescheid....

 

Mein Bauch wird immer schwerer. Die Milchleiste ist schon richtig dick.

Heute ist der 10.9.2014

Noch 18 Tage ....

Ich bin ja soooo müüüüde.

Der Bauch ist schwer und spannt. Alle sind schon neugierig. Aslan läßt kein Auge mehr von mir.

Heute hat sich Viola zum ersten Mal für die Wurfkiste interessiert. Alles hat sie sich genau angesehen und abgeschnuppert.

.... noch 4 Tage ....

 

Beim Sitzen schleift der Bauch auf dem Boden auf.

Auweia .... noch 3 Tage ...

 

Hurra die Baby's sind da !

5 Jungs und 2 Mädels erblickten in der Nacht zum 24.9.2014 das Licht der Welt.

Zwei Tage zu früh, aber alle sind putzmunter. Viola hat das ganz souverän gemacht. Wie ein Profi. Obwohl das ihr erster Wurf war. Wir hatten nichts anderes zu tun, als die ganze Nacht Decken und Handtücher zu wechseln. Alles andere hat Viola ganz alleine gemacht.

Vor 20 Jahren hatte ich mit einer Afghanen-Hündin schon einmal einen Wurf. Also da lief das ganz anders. Die Hündin hat gat nichts gemacht. Gerade mal das die Jungen herausgepresst hatte. Der Rest war meine Arbeit. Aus der Fruchtblase auspacken, abnabeln, trocken reiben, warm halten. Madamme hat das alles gar nicht interessiert. Die Indra hat sich erst wieder für ihre Welpen interessiert, als alle auf der Welt waren und fertig zum an die Zitzen anlegen. So kann das auch laufen !!!

Da merkt man halt, dass Maremmanos noch ganz ursprünglich und naturverbunden sind. Viola hätte mich eingentlich nicht gebraucht. Aber sie hat sich dennoch über Streicheleinheiten und ein bisschen Zuspruch gefreut. Und natürlich über einen Diener der ihr die Wäsche wechselt.

Ganz großes Kompliment. Klasse gemacht mein Mädchen !!!

 

 

Der Tag danach.

Die Baby's sind einen Tag alt. Alle sind munter und zufrieden. Viola ist ein ganz klasse Mutter. Aber im Moment noch ganz schön geschafft. Die Baby's wogen bei der Geburt zwischen 432 und 703 Gramm.

Die Baby's sind jetzt 6 Tage alt.

In der zweiten Nacht wurde von Viola ein Baby aussortiert. Außer ihr selbst weiß wohl niemand warum. Morgens war es tot und lag in der anderen Ecke der Wurfkiste.

Die beiden Mädchen sind die größten und wiegen schon über 1000 Gramm.

Alle 6 sind putzmunter und quäken schon ganz schön laut.

____________________________________________________________________________________

 

3 Bilder vom 8. Tag

Oben links der größte Welpe, unsere Zelina, heute morgen mit einem Gewicht von 1308 Gramm. Wenn sie sich anlehnt kann sie schon sitzen.

Fußballen und Näschen sind schon schwarz. Die Augen und Ohren sind aber noch zu.

____________________________________________________________________________________

 

Wir sind schon wieder gewachsen. Tag 11

Auch unser Kleinster legt sich mächtig ins Zeug ein großer Hund zu werden. ( Zeus )

 

Unsere Zelina wiegt heute schon 1510 Gramm

____________________________________________________________________________________

 

Die Baby's sind nun 14 Tage alt.

Zelina hat die Augen offen. Willkommen in der Welt der Sehenden. Hihihihi

 

Gewicht 1732 Gramm

____________________________________________________________________________________

 

Alpha-Zyrian und Alpha-Zeus

Alpha-Zorro und Alpha-Zarfin

Alpha-Zaphira und Alpha-Zelina

____________________________________________________________________________________

 

Auf dem Bild rechts sieht man schon ganz deutlich die nadelspitzen Zähnchen.

Die Schnäuzchen sind braun weil Viola gerade zuvor gesäugt hat, Milchmäulchen ...

Es wird Zeit die Babykiste zu verlassen und ins Gehege umzuziehen.

________________________________________________________________________________________________

 

Die Zeit vergeht viel zu schnell. Gesäugt wird nur noch im Stehen. Zweimal am Tag fresen die Kleinen schon festes Futter. Mama Viola nimmt auch langsam wieder zu. So langsam setzt sie ihre Kleinen schon von der Milch ab.

Während Mama schon die Schüsseln nachputzt ist unser Nesthäkchen Zeus noch am Fressen. Aber er hat schon mächtig aufgeholt. Man merkt kaum mehr, dass er der Kleinste war.

Unsere Tochter ist ganz vernarrt in die kleinen Wolleknäule. Immerhin sind die Welpen jetzt schon 6 Wochen alt.

 

____________________________________________________________________________________

 

 

Die Welpen sind jetzt 2 Monate alt.

Zwei Welpen haben den Hof schon verlassen. Die restlichen 4 Welpen laufen bereits mit den großen Hunden im Rudel. So schnell vergeht die Zeit

Spielstunde in der Novembersonne mit Mama und Tante Bianca.

Auch Aslan ist stolz wie Bolle.

 

So, nun alle Welpen ein traumhaftes Zuhause gefunden.

Unsere Stammbesetzung kann sich wieder den eigentlichen Aufgaben widmen, nämlich den Hof zu bewachen.

Das Maremmano-Mountain-Creek-Stables-Team sagt allen neuen Hundeeltern herzlichen Dank und wünscht noch viel Freude mit den Welpen.


powered by Beepworld